Unser Leitbild: „Lebensrecht, Lebenswert und Entwicklung“

Wir respektieren die uns anvertrauten Menschen und begegnen ihnen mit Herzlichkeit und Wertschätzung. Wir haben Raum geschaffen in einem weitläufigen Gelände mit ökologischer Ausrichtung. Die Philosophie der Einrichtung ist die Hinführung zu einem selbstbestimmten Leben und stellt die Eckpfeiler unserer Konzeption dar. Angebote wie z. B. Tierhaltung, Blumen-, Obst- und Gemüseanbau, werden als soziotherapeutische Inhalte und zur Integration in die Gesellschaft genutzt. Inklusion bedeutet für uns auf die Öffentlichkeit zu gehen.

Heimat
Ein wichtiges Ziel der Wohngemeinschaft ist es, unseren Bewohnern eine Heimat zu bieten. Damit sollen Geborgenheit, Sicherheit, Rückzugsmöglichkeiten, Atmosphäre und persönliche Entfaltung ermöglicht werden.

Menschenbild
Die in der Wohngemeinschaft betreuten Menschen werden als geschichtliche Wesen mit ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen gesehen und respektiert.

Normalisierungsprinzip
Auf dieser Grundlage orientiert sich die Begleitung und Betreuung in der Wohngemeinschaft und bezieht sich auf einen „normalen“ Tagesrhythmus.